Direkt zum Inhalt
Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit

Unsere Apothekerinnen und Apotheker sorgen nicht nur dafür, dass Sie schnell und sicher zu Ihren Medikamenten kommen – sondern beraten Sie auch gerne persönlich.

Ist eine Online-Apotheke ein grosses Lager mit ausgeklügelten Anlagen? Auch. Aber was die Zur Rose Online-Apotheke auszeichnet, ist die Kombination eines intelligenten Systems mit versierten pharmazeutischen Fachpersonen.

Unsere Apothekerinnen und Apotheker überprüfen Ihre Bestellung mit viel Fachwissen und Sorgfalt – damit Sie die richtigen Medikamente mit korrekten Dosierungs- und Einnahme-Angaben bekommen. Denn wir bei der Zur Rose Online-Apotheke setzen uns mit viel Herzblut ein für Ihre Gesundheit.
 

Das passiert mit Ihrem Rezept bei der Zur Rose Online-Apotheke

Ihr Rezept kommt in die Auftragserfassung
Wenn Sie uns Ihr ärztliches Rezept per Post schicken, kommt es zuerst in unsere Auftragserfassung. Diese digitalisiert das Rezept und erfasst Ihre persönlichen Daten sowie die Angaben zur zuständigen Arztpraxis.

Danach erfassen unsere pharmazeutischen Fachpersonen die verordneten Medikamente. Ihr Papierrezept kommt anschliessend aufgrund der Aufbewahrungspflicht in unser Archiv.

Eine Apothekerin/ein Apotheker überprüft Ihr Rezept
Ihr Rezept kommt nun von der Auftragserfassung zu unseren Apothekerinnen und Apothekern. Hat Ihre Arztpraxis uns Ihr Rezept geschickt, kommt dieses direkt hierher.

Eine Zur Rose Apothekerin/ein Zur Rose Apotheker schaut sich zur Sicherheit persönlich Ihr Rezept an – unterstützt durch die automatisiert durchgeführte Smart-Data-Kontrolle. Haben Sie schon bei uns Medikamente bestellt, gleicht unsere Apothekerin/unser Apotheker Ihre Bestellung zudem mit Ihrer Patienten-Historie ab. Der Vorteil davon: Dank den erfassten Gesundheitsangaben und bereits bezogenen Medikamenten sind mögliche Interaktionen oder Unverträglichkeiten schnell ersichtlich. Übrigens: Ihre bereits bestellten Medikamente sehen Sie ganz übersichtlich in Ihrem Kunden-Konto

Kunden-Konto eröffnen

Unser System überprüft, ob Ihre Medikamente vorrätig sind
Sind Ihre verordneten Medikamente erfasst und überprüft, schaut unser System, ob diese in unserem Lager vorhanden sind. Wenn diese da sind, werden sie direkt bereitgestellt. Und selbst wenn ein Artikel bestellt werden muss, ist er in aller Regel am nächsten Tag versandbereit.

Ihre Medikamente kommen kontrolliert aus dem Lager
Ein Behälter für Ihre Medikamente fährt durch unser Lager – gesteuert von unserem System. Dieses dirigiert den Behälter jeweils an die richtige Station und zeigt dem Logistik-Personal an, welches Medikament es aus dem Regal nehmen und in den Behälter legen muss. Zur Sicherheit scannt unser Personal jeden Artikel – und würde vom System eine Fehlermeldung erhalten, falls der Artikel nicht zu Ihrem Rezept passt. Bei der Patienten-Kommissionierung werden nochmals alle Medikamente überprüft. Sind alle zu Ihrem ärztlichen Rezept gehörigen Medikamente korrekt vorhanden, kommen Dosier- und Adressetiketten sowie Lieferpapiere dazu.

Eine Apothekerin/ein Apotheker macht die Endkontrolle Ihrer Bestellung
Bevor Ihre Medikamente verpackt und verschickt werden, kontrolliert die Zur Rose Apothekerin/der Zur Rose Apotheker nochmals Ihre Bestellung: Stimmen die bereitgestellten Artikel mit dem anhand Ihres Rezepts erstellten Auftragsbegleitformular überein? Unsere Apothekerin/unser Apotheker überprüft zur Sicherheit auch noch einmal, ob die Dosierungen auf der Dosier-Etikette korrekt sind. Nach dieser persönlichen Endkontrolle sind Ihre Medikamente bereit für den Versand – und kommen schon bald bei Ihnen zu Hause an.

Gut zu wissen

Haben Sie eine Frage zu einem Medikament? Sind Sie unsicher bei der Einnahme oder Dosierung eines Medikaments?

Unsere Apothekerinnen und Apotheker beraten Sie bei pharmazeutischen Fragen persönlich. Rufen Sie einfach unseren Kundendienst an: 0800 711 222 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected] 

Wir helfen Ihnen gerne!