Wer wir sind

Die zur Rose Suisse AG, eine Tochtergesellschaft der Zur Rose-Gruppe, ist eine der führenden Versandapotheken und Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung und leistet damit einen Beitrag zur Senkung der Kosten im Gesundheitswesen. Als Partner von Patienten, Ärzten, Versicherungen und Industrie schafft Zur Rose einzigartige Mehrwerte für die Kunden. Digitale Services im Bereich Arzneimittelmanagement entwickelt sie stetig weiter, um Patienten- und Therapiesicherheit zu erhöhen. In enger Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern und der Industrie bietet sie Dienstleistungen, die weit über die reine Medikamentenversorgung hinausgehen: Innovative Versorgungsmodelle mit Versicherern, Programme zur Steigerung der Therapietreue, HomeCare als Unterstützung bei komplexen Therapien, die individuelle Medikamentenverblisterung Dailymed, um nur einige Beispiele zu nennen. Im Sinne eines Omni-Channel-Angebots betreibt Zur Rose zudem stationäre Apotheken, beispielsweise die Shop-in-Shop-Apotheken in Migrosfilialen.

Die Zur Rose-Gruppe ist Europas grösste Versandapotheke und international mit starken Marken präsent, unter anderem mit Deutschlands bekanntester Apothekenmarke DocMorris. Das Unternehmen beschäftigt an verschiedenen Standorten über 1600 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 1‘207 Millionen. Ihre Positionierung als umfassende, integrierte Gesundheitsplattform treibt die Gruppe sie aktiv voran.

Wofür wir stehen

Unsere Mission ist die Steigerung der Qualität, Convenience und Effizienz in der pharmazeutischen Versorgung unserer Patienten und Ärzte-Kunden - durch Innovation und sektorenübergreifende Zusammenarbeit mit allen Leistungserbringern. Um dies zu erreichen, leben wir eine Kultur, in der fachübergreifende Teamarbeit und ein gelebter Teamspirit zu Höchstleistungen motiviert und den gemeinsamen Erfolg ermöglicht. Wir leben eine menschlich geprägte Teamkultur, in welcher der Vorgesetzte die Rolle des Coaches und Moderators einnimmt und dadurch seine Mitarbeiter aktiv und gleichberechtigt in die Entscheidungsfindung einbezieht.

Wir leben das Prinzip eines offenen Teams, in welchem wir gemeinsam die Verantwortung sowie auch Konsequenzen tragen. Besonders wichtig ist uns, stets einen Konsens zu finden.

Bei einem Konsens stimmen alle vorbehaltslos einer Entscheidung zu. Diesen grenzen wir bewusst von einem eher nicht gewünschten Kompromiss ab, bei welchem jeder ein bisschen nachgibt. Dabei spielen wenig ausgeprägte Hierarchien und eine Kommunikation auf Augenhöhe eine zentrale Rolle. Mit Empathie, Respekt und offenem Umgang steigern wir das Miteinander. Dies, ohne eigene Erwartungen an das Gegenüber zu hegen oder uns durch Vorurteile in der Lösungsfindung einschränken.

kununu

Ihre Ansprechpartner

Human Resources +41 52 724 17 89
Zur Rose Suisse AG Walzmühlestrasse 60
8500 Frauenfeld