Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Lieferung

Produkte der Produktkategorie 2 werden per von uns definierten Dienstleister versandt. Sobald ein Paket Produkte der Produktkategorie 1 enthält, wird es eingeschrieben im Priority-Kanal der Schweizerischen Post verschickt. Die Lieferung gilt mit der Übergabe an die Post als erfolgt und Nutzen und Gefahr der Produkte gehen auf den Kunden über.

Die Zustellung von Kühlsendungen erfolgt von Dienstag bis Freitag, jeweils an einem vom Kunden bekanntzugebenden Liefertermin und -ort. Zur Gewährleistung der unterbruchfreien Kühlkette werden Kühlsendungen, wie z.B. Insulin, nicht über das Wochenende und/ oder an Feiertagen zugestellt.

Bei Dauerrezepten liefert Zur Rose ohne anderslautende Angaben Produkte der Produktkategorie 1 für höchstens 3 Monate. Weitere Lieferungen erfolgen nur auf Nachbestellung seitens des Kunden. Bei Mengenbezügen über dem rezeptierten Bedarf oder aber zur Gewährleistung der Arzneimittelsicherheit bleibt es den Apothekern von Zur Rose vorbehalten, die Liefermenge zu beschränken oder einzelne Produkte nicht zu liefern.

Zur Rose liefert die bestellten Produkte grundsätzlich innerhalb von 2 – 3 Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung oder Nachbestellung aus. In Ausnahmefällen kann sich der Versand verzögern (wie z. B. falls einzelne Arzneimittel nicht an Lager sind, der Hersteller nicht liefern kann, Störungen im öffentlichen Verkehr, Überlastung der Schweizerischen Post oder ausdrücklich anders lautenden Anweisungen seitens des Kunden vorliegen). Zur Rose behält sich in solchen Fällen die Ausführung einer Bestellung in Teillieferungen vor. In diesen Fällen ruhen Liefer- bzw. Abnahmeverpflichtungen im Umfang und für die Dauer der Verzögerung. Ein etwaiger Schadenersatzanspruch seitens des Kunden wird ausgeschlossen.