Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Hylo-Comod Augentropfen

CHF 40.10

Dauertiefpreis
Online verfügbar

Hinweis

  • Dieses Produkt ist CE-zertifiziert. Dies garantiert, dass die europäischen Sicherheitsstandards eingehalten werden.
  • Preis inkl. 7.7 % Mehrwertsteuer zzgl. Versand

Hylo-Comod enthalten Hyaluronsäure und sind geeignet zur Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen Augen oder bei Fremdkörpergefühl. Auch bei Kontaktlinsenträgern. Ohne Konseriverungsmittel und Phosphate. Nach dem Öffnen 6 Monate haltbar.

Artikel
3666656
Packungsgrösse:
10 ml
Darreichungsform
Tropfen
Verordnungsart
kein Arzneimittel

Produktinformation des Arzneimittel-Kompendium der Schweiz®

Hylo-COMOD®

PHARMA MEDICA

Medizinprodukt

Zusammensetzung

1 ml Lösung enthält 1 mg Hyaluronsäure (Natriumsalz) sowie einen Citrat-Puffer, Sorbitol und Wasser.

Hylo-COMOD enthält keine Konservierungsmittel.

Indikationen/Anwendungsmöglichkeiten

Befeuchtung der Augenoberfläche bei trockenen Augen, Fremdkörpergefühl oder Brennen der Augen.

Dosierung/Anwendung

Hylo-COMOD sollte individuell je nach Bedarf dosiert werden.

Im Allgemeinen wird 3mal täglich 1 Tropfen Hylo-COMOD in den Bindehautsack jedes Auges getropft. Bei stärkeren Beschwerden kann Hylo-COMOD bedenkenlos öfters am Tag angewendet werden.

Die Dauer der Anwendung von Hylo-COMOD ist nicht beschränkt.

Mit dem Inhalt einer Flasche Hylo-COMOD sollte immer dieselbe Person behandelt werden.

Kontraindikationen

Hylo-COMOD sollte nicht bei einer Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile angewendet werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmassnahmen

Hylo-COMOD sollte nicht gleichzeitig mit Augenarzneimitteln angewandt werden. Sollten ausser Hylo-COMOD andere Augentropfen verabreicht werden, so sollte zwischen beiden Anwendungen mindestens 30 Minuten Zeitabstand sein. Augensalben sollten in jedem Fall nach Hylo-COMOD in den Bindehautsack eingestrichen werden.

Unerwünschte Wirkungen

In sehr seltenen Einzelfällen wurde von Überempfindlichkeitsreaktionen (Brennen, Tränenfluss) berichtet, die nach dem Absetzen von Hylo-COMOD abklangen.

Eigenschaften/Wirkungen

Hylo-COMOD enthält Hyaluronsäure, eine natürliche Substanz, die im Auge, aber auch in anderen Körperteilen vorkommt. Sie hat die besondere physikalische Eigenschaft, einen gleichmässigen, stabilen und lange haftenden Film auf der Oberfläche des Auges zu bilden, ohne rasch abgespült zu werden oder die Sehleistung zu verschlechtern.

Damit wird das Auge langanhaltend vor Trockenheitsgefühl und Reizungen, die z.B. bei Kontaktlinsenträgern auftreten können, geschützt. Das Tragen harter oder weicher Kontaktlinsen wird durch die Anwendung von Hylo-COMOD angenehmer, ohne dass sich Krusten oder Ablagerungen bilden.

Sonstige Hinweise

Dem COMOD-System können 10 ml Lösung entnommen werden. Im Allgemeinen reicht damit eine Flasche bis zu 3 Monaten.

Bei Raumtemperatur (15–25 °C) aufbewahren.

Nach Anbruch einer Flasche ist Hylo-COMOD 6 Monate verwendbar.

Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Herstellerin

Ursapharm Arzneimittel GmbH & Co. KG, D-66129 Saarbrücken.

Vertrieb

Pharma Medica AG, Frohheimstr. 2, 9325 Roggwil TG.

Stand der Information

Oktober 2010.

• Bei einem Einkauf bis CHF 75.- beträgt der Porto- und Versandkostenanteil CHF 6.95 pro Bestellung.
• Ab CHF 75.- Bestellwert schenken wir Ihnen die Versandkosten.
• Rezeptfreie Medikamente können nur nach Fachberatung in einer unserer Apotheken vor Ort abgeholt werden. Bei Abholung entfallen die Versandkosten.